23 koreanische Rezepte die du auf jeden Fall nachkochen musst

Die koreanische Küche bietet eine riesige Auswahl an leckeren Rezepten und fantastischem Essen. Wer Korea kulinarische erkunden will, der sollte eine Menge Zeit einplanen. Denn es gibt einiges zu entdecken. Damit du nicht unbedingt nach Korea musst, um die besten koreanischen Rezepte auszuprobieren, haben wir die 30 besten für dich zusammengestellt. Mit einem Klick auf den jeweiligen Rezeptnamen kommst du direkt zum Rezept. Wir wünschen dir viel Spaß beim nach kochen und vielleicht weckt es ja doch die Reiselust.

Koreanische Beilagen

Koreanische Rezepte

Kalte Nudeln

Vor allem an warmen Sommertagen ist dieses Nudelgericht ein absolutes Muss. Dabei ist nicht nur die leichte Zubereitung interessant, sondern auch der gute Geschmack. Eine frische Abkühlung an sommerlichen Tagen und eine leckere Alternative auch für den Rest des Jahres.

Kimchi Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen sind einfach nur lecker und passen zu jeder Mahlzeit. Egal ob am Frühstückstisch oder als Snack auf der Arbeit. Mit diesem Rezept kannst du deine Familie und Freunde leicht und lecker verzaubern. Die Pfannkuchen sind herzhaft und haben durch das Kimchi einen ganz besonderen Geschmack. Wie du dein eigenes Kimchi machst erfährst du in ein paar Minuten.

Tofu mit Knoblauchsauce

Dieses Tofu Rezept eigene sich wunderbar als Nebengericht, zusammen mit Reis. Die Mischung von Tofu und der leckeren Knoblauchsauce ist einfach himmlisch. Durchaus auch eine Alternative für Vegetarier, die mal etwas neues ausprobieren wollen. Aber auch Fleischesser werden daran Ihre Freude haben.

Gebratene Zuchini

Eine tolle Idee um mit Zuchinis mal etwas neues anzustellen. Die Zubereitung ist denkbar einfach und das Rezept wird bald nicht mehr aus deiner Küche wegzudenken sein. Kombinieren kannst du diese Beilage mit fast allem und deine Familie wird es lieben. Ein weiterer Beweis dafür, dass die koreanische Küche ein Paradies für Vegetarier ist.

Koreanische Rezepte

Koreanischer Glasnudelsalat

Ein leckerer Nudelsalat, den man schnell und einfach zubereiten kann. Das schöne an diesem Rezept ist, dass es richtig frisch schmeckt. Wer jetzt denkt, dass Nudelsalat langweilig wäre, der sollte sich das Rezept auf jeden Fall ansehen. Denn diese Variante kennst du bestimmt noch nicht.

Chap Chae

Eine weitere Variation der Glasnudeln mit einer etwas anderen Herangehensweise. Aber auch dieses koreanische Rezept hat es in sich. Geniesse Chap Chae als leichtes Mittagessen oder als Spaß für die ganze Familie. Und das tolle ist, dass man dieses Rezept auch beliebig variieren kann. Je nachdem, was du im Kühlschrank hast.

Koreanische Suppenrezepte

Koreanische Rezepte

Kimchi Jiggae

Kimchi Jiggae ist eine meiner koreanischen Lieblingssuppen. Obwohl es sich dabei mehr um einen Eintopf, als um eine Suppe handelt. Das tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Im Gegenteil: Dieses Rezept ist sogar sehr gut und das nachahmen lohnt sich. Du hast kein Kimchi zuhause? Einfach weiterlesen.

Gurkensuppe

Wer Kimchi nicht mag, oder einfach total auf Gurken steht, für den ist dieses Rezept ein absoluter Gewinn. Eine kinderleichte Zubereitung in kurzer Zeit ermöglicht dir ein gesundes koreanisches Essen. Die Suppe kann sowohl als Vorspeise, als auch als Beilage serviert werden.

Thunfisch Kimchi Eintopf

Eine weitere Variation von Kimchi Jiggae solltest du auf jeden Fall ausprobieren. Diesmal mit Thunfisch. Der gibt der Suppe nochmal eine ganz andere Note. Lecker, reichhaltig und gesund. Hab Ich erwähnt, dass die Zubereitung wirklich einfach ist?

Koreanische Fleischgerichte

Koreanische Rezepte

Bulgogi

Hierbei handelt es sich um mariniertes Fleisch, welches dir in Korea immer und überall über den Weg läuft. Sicherlich einer meiner Favoriten. Dieses Rezept wird dir dabei helfen, dein eigenes Bulgogi auf den Tisch zu zaubern. Und eines steht fest. Deine Gäste werden begeistert sein.

Koreanische Hühnchen

Wenn du Geflügel bevorzugst, dann ist dieses koreanische Rezept perfekt für dich. Diese Variante ist durchaus etwas mit Schärfe angereichert, aber diese kann man natürlich kontrollieren. Ein gelungenes Rezept, dass man so auch in Korea finden würde. Also am gleich ausprobieren und genießen.

Rindfleischpfanne

Mit dieser Rindfleischpfanne koreanischer Art wirst du Augen zum glühen bringen und Feinschmecker überzeugen. Ein sehr leckeres Rezept für verschiedene Anlässe. Die Zubereitung dauert zwar ein wenig aber es lohnt sich definitiv hier Zeit zu investieren. Denn dieses koreanische Essen ist einfach nur toll.

Koreanische Rippchen

Ich könnte jetzt einfach sagen, dass diese Rippchen lecker sind. Aber das würde nicht annähernd ausdrücken, welche kulinarische Spezialität sich hier verbirgt. Deshalb solltet Ihr euch dieses koreanische Rezept selber anschauen und ausprobieren. Danach werden euch andere Rippchen nicht mehr interessieren.

Schweinebauch

Dieses Rezept ist eine weitere koreanische Spezialität. Ich war am Anfang nicht sicher, was auf mich zukommen würde. Aber wenn man es einmal gekostet hat, dann will man eigentlich nichts anderes mehr essen. Und natürlich gibt es auch hiervon verschiedene Variationen, aber diese hat mir sehr gut geschmeckt.

Bulgogi

Wenn du ein weiteres Bulgogi Rezept brauchst, weil du die Schönheit dieses koreanischen Essens erkannt hast, dann wirst du hier fündig. Das Rezept ist etwas anders als das zuvor erwähnte. Allerdings nicht weniger lecker. Wer es etwas schärfer mag, ist mit diesem Rezept sehr gut bedient. Deine Familie und Freunde werden auch dieses koreanische Rezept lieben.

Koreanische Kimchi Rezepte

Kimchi rezepte

Es gibt hunderte von Möglichkeiten, wie man Kimchi zubereiten kann. Ich habe allerdings nur die drei besten aufgelistet, damit du erstmal einen guten Einblick in diese koreanische Spezialität bekommst.

Kimchi

Ein tolles Kimchi Rezept, welches dir eine einfache Möglichkeit aufzeigt, wie man sein eigenes Kimchi zubereiten kann. Wenn du dieser Anleitung folgst, wirst du bald dein eigenes Kimchi im Kühlschrank haben. Ich finde es lecker und es ist sicherlich ein guter erster Eindruck für jeden Neuling in der koreanischen Küche.

Kimchi

Auch hier hat man sich viel Mühe gegeben, um ein leckeres und leicht zuzubereitendes Kimchi vorzustellen. Ich finde aber, dass es sich hier um eine sehr interessante Variante handelt und wer es ausprobieren will, der sollte sich gleich ans Werk machen. Denn Kimchi nimmt etwas Zeit in Anspruch. Es lohnt sich allerdings sehr. Eine Geschmacksexplosion der besonderen Art steht dir sicherlich bevor.

Kimchi

Dieses Schritt-für-Schritt-Rezept begeistert mit einer tollen Erklärung, schönen Bildern und einem tollen Produkt. Ich muss durchaus zugeben, dass dieses koreanische Rezept Potenzial hat. Neugierig geworden? Dann probiere es doch gleich aus und kombiniere es mit einem der zuvor genannten Rezepte.

Spezielle Koreanische Rezepte

Korea Rezepte

Hier möchte Ich ganz einfach ein paar Rezepte für meine liebsten koreanischen Speisen vorstellen. Das heisst nicht, dass man die anderen Rezepte nicht auch ausprobieren sollte. Denn über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Oder doch?

Shabu Shabu

Shabu Shabu kann entweder vegetarisch oder mit einer Menge Fleisch zubereitet werden. Das Ganze als eine reichhaltige Suppe zu bezeichnen würde sicherlich zu kurz greifen. Es handelt sich stattdessen mehr um ein koreanisches Gericht, welches dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Hier geht es zum Shabu Shabu Rezept.

Bibimbap Rezept

Bibimbap ist eine kulinarische Reise durch die koreanische Küche. Wer einen ersten Einblick bekommen will, der sollte diese Spezialität probieren. Und das tolle ist, dass es nicht nur super schmeckt, sondern das es auch nicht genial aussieht. Wenn du der Meinung bist, dass das Auge mitisst, dann kommst du an diesem Rezept nicht vorbei.

Bibimbap

Weil Ich Bibimbap so sehr mag, will Ich heir auch noch ein zweites Rezept vorstellen. Dieses ist mindestens so gut wie das zuvor vorgestellte. Unterscheidet sich aber etwas in der Zubereitung und den Zutaten. Probiert einfach beide aus und lasst mich wissen, welches Rezept euch besser schmeckt.

Kimbap

Diese koreanische Spezialität wird oft als koreanische Sushi bezeichnet und dabei handelt es sich hierbei um etwas einzigartiges. Wer schon einmal in Korea war, der wird wissen, dass man an Kimbap einfach nicht vorbei kommt. Schon für wenig Geld kann man die Reisrollen kaufen und genießen. Dieses Rezept zeigt dir, wie du dein eigenes Kimbap in kurzer Zeit selber machen kannst.

Kimbap

Und auch für Kimbap will Ich dir ein zweites Rezept an die Hand geben. Das liegt zum einen daran, dass Kimbap eine große Vielfalt bietet und zum anderen, dass Ich mich zwischen den beiden Rezepten nicht entscheiden konnte. Auch hier bekommst du eine tolle Anleitung für deine ersten Erfahrungen mit dieser leckeren Speise.

Das sind die besten koreanischen Rezepte, die Ich zusammentragen konnte. Habe Ich wichtige und leckere koreanische Rezepte vergessen? Dann lass mich das in den Kommentaren wissen. Was ist deine koreanische Lieblingsspeise?

Kostenlos Koreanisch Lernen

Jetzt eintragen und innerhalb von 60 Minuten kostenlos Koreanisch lernen. PDF herunterladen und mit unserer einzigartigen Methode Koreanisch lernen.

Wir werden deine Daten niemals an Dritte weitergeben und wir hassen Spam.

Sebastian