Was ist Kpop? Plus 7 Gründe warum du es lieben wirst.

Was ist Kpop

Was ist Kpop und sieben Gründe warum du koreanischer Musik eine Chance geben solltest.

Natürlich handelt es sich bei Kpop um koreanische Popmusik, aber was ist Kpop genau, wie hört es sich an und warum solltest du diese Musikrichtung lieben?

Was ist Kpop?

Koreanische Popmusik hatte ihren internationalen Durchbruch als “Gangnam Style” von Psy alle Rekorde brach und nebenbei auf YouTube zum meist gesehenen Video aller Zeiten wurde. Spätestens seitdem ist Kpop ein internationales Phänomen, welches Musikgruppen wie Girls Generation, Big Bang, BTS, EXO und SISTAR hervorgebracht hat. Diese Bands haben unzählige internationale Preise gewonnen und sich an der Spitze von internationalen Download Charts festgesetzt.

Im Jahr 2016 war Kpop die meistgesuchte und der am häufigsten genutzt Hashtag auf Instagram unter allen Musikrichtungen. Kpop ist ein internationaler Erfolg! Und wenn der Gedanke an talentierte und gut aussehende koreanische Jungs und Mädels die zu musikalischen Ohrwürmern tanzen nicht genug für dich ist, dann haben wir hier sieben weitere Gründe, warum du Kpop eine Chance geben solltest. Anschliessend weisst du mit Sicherheit, was Kpop ist!

Kpop bietet eine Vielzahl an Musikrichtungen

Kpop heisst nicht nur, dass süße Mädels zu Kaugummi-Musik tanzen und du musst auch kein Koreanisch verstehen, um die Musik zu geniessen. Wenn du trotzdem verstehen willst, was dein Kpop Bias singt, dann solltest du jetzt kostenlos mit dem Koreanisch lernen anfangen. Kpop hat viele musikalische Einflüsse aus Hip Hop, akustischer Musik und R&B, daher wirst du in Südkorea für jeden Geschmack etwas finden. Egal ob du Freitag Abend auf Party gehen oder ob du dich lieber Zuhause auf dem Sofa ausruhen willst.

via GIPHY

Die verrücktesten Kpop Songs sind perfekt für ein Workout

Es gibt nichts, was dein Adrenalin so zum kochen bringt, wie Hip Hop und Kpop Beats. Wenn du deine Workout Playlist erneuern willst, dann findest du schnell eine Menge Kpop Songs die dafür perfekt sind.

Kpop Idols können tanzen

Bevor ich versuche diesen Punkt schriftlich auszuführen, ist es einfacher du siehst dir folgendes an:

Kpop Videos sind fantastisch

In Südkorea wird jede Menge Geld in Musikvideos gesteckt und die Resultate sprechen für sich. Kpop Videos sind riesige Produktionen, mit fantastischen Kostümen, Hintergründen, Farben und Make-up, welches perfekt zum Video passt.

Kpop Idols arbeiten hart für ihre Fans

Bevor eine Kpop Band ihr Debüt hat, trainieren die Mitglieder/innen lange Zeit als Trainees in ihren Plattenfirmen. Einige trainieren für zehn Jahre, bevor sie ihr erstes Album herausbringen. Diese Geduld und ein solches Durchhaltevermögen sollten anerkannt werden.

via GIPHY

Lerne neue Wörter, die du noch nicht kanntest

Fans nennen ihre männlichen Kpop Idols OPPA, ein Wort welches man als Frau nutzt um Respekt und Anerkennung gegenüber einem älteren Mann zu zeigen. Auch das Wort FIGHTING wird oft verwendet, welches soviel bedeutet wie “halt durch”, “viel Glück” und “kämpf dich durch”.

via GIPHY

Kpop bringt dich einer neuen Kultur nahe

Fang an Kpop zu hören und schon bald wirst du auf der koreanischen Welle reiten. Du wirst beginnen koreanische Dramen zu schauen, dich für koreanische Mode interessieren und koreanische Kosmetik kaufen.

Du wirst eine komplett neue Welt entdecken. Viel Spaß dabei! Was ist deine Kpop Lieblingsband? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Koreanisch lernen mit JYP Video

Mit Kpop macht Koreanisch lernen erst so richtig Spaß. Deshalb präsentieren wir euch von jetzt an jeden Freitag einen neuen Song. Diese Woche handelt es sich um den neuen Hit von JYP “Who’s your mama?”. Wir hoffen, dass du auf diese Weiße dein Koreanisch verbessern kannst. Du kennst den Song noch nicht? Dann wird es höchste Zeit, dass du dir das Video ansiehst.

Ist Kpop eine gute Möglichkeit für dich, um Koreanisch lernen einfacher zu machen? Lass uns wissen, was du darüber denkst. Und was denkst du über den Song und das Video? Viel Spaß beim Lernen.

Mit Lee Hyori Koreanisch lernen

Lee Hyori ist eine Südkoreanische Sängerin, die Ihre Karriere in der Kpop Band Fin K.L. begann. Mittlerweile ist Sie als Solokünstlerin unterwegs und gehörte 2006 zu den best bezahlten Künstlern in Südkorea. Einiges hat sich seitdem geändert aber Lee Hyori ist immer noch ein Star am koreanischen Pop Himmel, auch wenn jüngere Bands und Sängerinnen Ihr mittlerweile den Rang abgelaufen haben. Heute wird uns Lee Hyori beim koreanisch lernen helfen, indem wir uns mit Ihrer Musik etwas genauer befassen. Sie ist ist sicherlich nicht deine typische Lehrerin aber du wirst sehen, dass du viel von Lee Hyori lernen kannst.

Im folgenden Beispiel sehen wir uns Bad Girls von Lee Hyori an und können mithilfe der Untertitel koreanisch lernen. Einige der Sätze kann man im alltäglichen Gebrauch sehr gut anwenden und mit einem guten Song im Hintergrund kann man sich das gelernte viel besser merken.

http://dai.ly/x102x2y

 

Eine andere Möglichkeit wie man mit Lee Hyori koreanisch lernen kann ist, indem man Ihr auf Twitter folgt. Ihre Tweets sind auf koreanisch und für Anfänger die koreansich lernen schwer zu verstehen aber wenn man bereits das koreanische Alphabet gelernt hat, kann man auch die Tweets entziffern.

Neben Twitter gibt es noch ein weiteres soziales Netzwerk das euch dabei unterstützt mit Lee Hyori koreanisch zu lernen. Und nein es handelt sich dabei nicht um Facebook sondern um Tumblr. Hier findest du Fotos, Gifs, Videos und viele Informationen über Lee Hyori, die dir dabei helfen können dein Koreanisch zu verbessern.

Chitty Chitty Bang Bang ist ein weiteres Lied von Lee Hyori das nicht nur in die Ohren geht, sondern dir auch beim koreanisch lernen helfen wird. Hör dir das Lied beim ersten mal an ohne die Untertitel zu lesen. Beim zweiten mal liest du die Untertitel während du die Musik hörst. Anschließend versuchst du alles zu kombinieren und im letzten Schritt versuchst du das gesungene zu verstehen.

http://youtu.be/wGcjQKlmhDw
Dass koreanisch lernen schwer oder langweilig ist, hätten wir hiermit widerlegt und du kannst jetzt wieder ein paar Worte und Sätze mehr sprechen. Du bist also auf dem besten Weg eine neue Sprache zu beherrschen. Was hältst du von dieser Methode und wie findest du Lee Hyori überhaupt?